Erotik noch intensiver erleben

Mit Poppers neue Grenzen austesten

Orgasmus beim SexSex ist etwas Atemberaubendes. Vom Vorspiel mit sanftem Streicheln bis hin zum Orgasmus, ist das Liebesspiel immer wieder eine Erfahrung, die uns glücklich macht.

Doch vielen Menschen wird mit der Zeit langweilig beim Sex. Dieses Phänomen lässt sich biologisch sowie evolutionstechnisch recht einfach erklären. Binden wir uns über eine lange Zeit an einen Sexualpartner, signalisiert das Gehirn Langeweile. Schließlich soll sich der Mensch mit einer großen Menge an unterschiedlichen Partnern paaren, um diverse Genpools zu erstellen.

In unserer Gesellschaft ist jedoch die Monogamie das gängige Liebesbild. Daher stellt sich die Frage, wie wir in einer monogamen Beziehung richtig Pepp in das Sexleben bringen können.

Die Location wechseln

Erotik noch intensiver erlebenDamit Sie den Sex mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin vollkommen neu wahrnehmen können, genügt es meist schon, die Location zu wechseln. Wer immer Zuhause im Bett sein Sexleben vollzieht, dem wird es mit der Zeit langweilig.

Trauen Sie sich daher neue Erfahrungen zu sammeln. Wenn Sie sich für Outdoor-Sex entscheiden, gilt es zuvor einen Ort zu suchen, an dem Sie ungestört, aber dennoch stets erwischt werden können. Dies macht den Nervenkitzel aus. Um Ärger mit der Polizei zu vermeiden, sollten Sie sich einen Ort suchen, der die meiste Zeit recht abgelegen ist.

Mit der Zeit kommen Sie vielleicht auf den Geschmack des nervenaufreibenden Outdoor-Sex. Immer neue Locations werden zum Ort Ihrer Lust. Für viele Paar stellt diese Form des Sex nicht nur Befriedigung dar, sondern auch Nervenkitzel. Ein Ausbruch aus dem Alltag gelingt.

Mit Poppers neue Grenzen austesten

Poppers: Schluss mit Langeweile beim Sex!Poppers gibt es in kleinen Behältern in flüssiger Form.

Um das Produkt wirken zu lassen, schütten Sie eine kleine Menge auf ein Tuch. Nun wird dieses Tuch vor die Nase und den Mund gehalten, sodass Sie die Substanz inhalieren.

Unter keinen Umständen sollten Sie das Produkt trinken, denn hierbei besteht Lebensgefahr.

Schon nach wenigen Minuten werden Sie die Kraft der Poppers von http://www.legale-mischung.net/de/Poppers/ spüren. Ihr Körper wird von einem zarten Wärmegefühl umgeben, sodass es zu Rötungen und Schwindel kommen kann.

Besonderes Merkmal dieser Sex-Substanz ist, dass Menschen ihre Hemmungen sowie das Schmerzempfinden vermindert wahrnehmen. Eben diese beiden Aspekte tragen dazu bei, dass der Sex in einer ganz neuen Form, vollkommen frei von vorherigen Empfindungen, gelebt werden kann.

Vorsicht bei der Dosierung

Doch wie kommt diese Wirkung zustande?

In unserem Körper finden zahlreiche Veränderungen statt, wenn die Poppers wirken.
Zunächst weiten sich die Blutbahnen, was dazu führt, dass der Blutdruck abfällt.
Eine gesteigerte Durchblutung führt zum Anstieg der Körpertemperatur, was ein Hitzegefühl auslöst.

Achten Sie daher stark auf die Dosierung!

Kommt es zu einer Überdosierung, kann es zur Ohnmacht kommen!

Ebenso kann ein zu häufiger Gebrauch die Schleimhäute reizen. Daher sollte auf einen Konsum ein mehrwöchiges Auslassen der Poppers-Einnahme folgen.

Autor:

Ähnliche Beiträge

Lustkugeln: Spaß und Training für jede Frau

Lustkugeln (auch Liebeskugeln, Vaginalkugeln) stammen aus dem Bereich der Sextoys. Sie werden in der Scheide Frau getragen. Vaginalkugeln, wie der medizinische Begriff lautet, bestehen aus …

Erotik-Öl: Massageöl für den Intimbereich

Erotik-Öle werden für Massagen im Intimbereich, als Gleitmittel beim Sex oder als aphrodisierender Duft benutzt. Unterschied zwischen Erotik-Öl und Massage-Öl Erotik-Öl unterscheidet sich zu normalen …

Anleitung Lingam-Massage auf Video

Die Lingam-Massage ist eine Erotikmassage, die häufig im Rahmen einer Tantramassage durchgeführt wird. Mit einer Video-Anleitung kann man die Lingam-Massage selbständig und ohne besondere Vorkenntnisse …