Griechische Massage: Teilkörpermassage des Gesäßes und des Anus

Griechische Massage
Die Griechische Massage steht als Synonym für die Prostatamassage

Die Griechische Massage steht als Synonym für die Prostatamassage. Es handelt sich um eine Teilkörpermassage des Gesäßes und des Anus – im äußeren und inneren Bereich.

Ziel der Griechischen Massage ist sexuelle Stimulation der Prostata. Während der Massage wird die Gesäßmuskulatur gelockert und auch der Bereich des Anus sexuell stimuliert.

pjur Analyse Me! glide, Anal-Gleitmittel | Massage-Expert Shop

Um einfacher in den Anus bzw. in den Bereich der Prostata zu gelangen, werden spezielle Analgleitmittel eingesetzt, die häufig auf Silikonbasis hergestellt werden.

 

MZ

Autor:

Ähnliche Beiträge

Neo-Tantra: Spezielle Form des Tantra

Das Neo-Tantra (Neotantra) ist eine Form des Tantra. Neotantra wird seit Ende der 1970er Jahre von Tantraschulen angeboten und verbreitet. Es kann auch im privaten …